Les Sens de Marrakech - Blog Preidlhof
31.03.2018
09:12
Daniela

Les Sens de Marrakech

Les Sens de Marrakech ist eine luxuriöse Pflegelinie basierend auf dem exklusivsten Öl der Welt – dem Arganöl.

Arangöl, auch das flüssige Gold Marokkos genannt, wird aus den Samen der Früchte des Arganbaums gewonnen. Der Baum gedeiht ausschließlich in einer begrenzten Region im südwestlichen Marokko. Das Aganöl unterscheidet sich von anderen Ölen durch seine wertvolle Zusammensetzung aus essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien. Es wird sowohl als Lebensmittel, aber auch als Kosmetikum verwendet.

Auch andere Zutaten der Pflegelinie Les Sens de Marrakech, die zu 100% biologisch und natürlich sind,  stammen aus Marokko, wie z.B. Oliven, Mandelblüten, Eisenkraut, Rose, Sandelholz, Amber, Moschus. Die Produkte enthalten weder Mineralöle noch Farbstoffe, sind dermatologisch getestet und bei der Herstellung wird auf Tierversuche verzichtet. 

Die Accessoires bzw. Verpackungen der Pflegelinie sind handgefertigt und werden in Marrakesch von Künstlern und Handwerkern hergestellt.

Wir bieten in unserer Beautyabteilung „Jungbrünnl“ seit Februar 2018 zwei neue Anwendungen mit diesen hochwertigen Produkten an:

Hamam „Les Sens de Marrakech“ – Dauer 80 Min.

Eine märchenhafte Welt aus 1001 Nacht. Sie beginnen die Reise mit schwarzer Oliven Seife im
warmen Aroma-Dampfbad und anschließender Seifenbürsten-Massage auf warmen Marmorliegen.
Im Aroma-Sprudelbad genießen Sie sinnliche Düfte mit einer Tasse fernöstlichen Tee. Das
Einsalben mit edler Körperlotion aus Marokko bringt Ihre Energie wieder zum fließen.

Orientalische Träume für zwei – Dauer 110 Min.

Die verzaubernde Welt der Düfte bringt Sie ins Land der Träume. Im Serailbad und im privaten
Ruhegemach erwartet Sie ein hochwertiges Peeling und eine besondere Teezeremonie. Anschließend genießen Sie eine Arganöl-Ganzkörpermassage mit Ihrem Lieblingsduft. Samtig weiche Haut, ein-geölt in orientalische Düfte, einfach traumhaft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Jungbrünnl SPA!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf