Nagellack-Trends 2018 - Blog Preidlhof
23.02.2018
14:46
Daniela

Nagellack-Trends 2018

Nicht nur die Mode geht mit den Jahreszeiten, sondern auch der Nagellack. Machen Sie Ihre Nägel zum Trend-Accessoire des Jahres.

Dieses Jahr steht die betonte Natürlichkeit im Fokus, aber auch der Klassiker unter den Lacken bleibt uns 2018 erhalten. Im letzten Jahr wurde häufig ein matter Überlack aufgetragen, hingegen in diesem Jahr setzt man auf Glanz. Einfach einen ultra-glänzenden Überlack über den Farblack auftragen.

Der „Klassiker“ Rot

Erlaubt sind alle Rot-Nuancen. Diese Farbe wird heuer vor allem auf kurzen und rundgefeilten Nägeln aufgetragen. In Kombination mit einem passenden Lippenstift setzt diese Farbe sehr schöne Akzente und rundet Ihr Outfit ab. Egal ob ins Büro oder in der Freizeit zur Jeans und T-Shirt, Rot passt einfach immer.

Achtung: Speziell roter Nagellack verzeiht keine Fehler beim Auftragen. Er sollte stets makellos aussehen. So gelingt es Ihnen auch zu Hause: Als erstes einen guten Unterlack auftragen, damit der Nagel von der Farbe geschützt bleibt, dann tragen Sie zwei Schichten Farblack für einen gleichmäßigen Farbton auf. Abschließend, für einen längeren Halt und einen schönen Effekt, einen glänzenden Überlack auftragen.

Nude

Zarte Nude Nuancen begleiten uns auch diese Saison. Eine echte Allrounder Farbe. Sie passt auch wieder zu jedem Look.  Beige, Pastell oder Rosé – das ist von Ihrem Hautton abhängig  und sieht auch wieder am besten auf kurzen Fingernägeln aus.

Unsere Kosmetikerinnen freuen sich auf Ihren Besuch im Jungbrünnl SPA!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf