Die Wundervolle Wirkung der Traube - Blog Preidlhof
29.09.2017
08:50
Daniela

Die Wundervolle Wirkung der Traube

Die süße Frucht, die in Südtirol zu Hause ist schmeckt nicht nur lecker und wird zu edlen Weinen verarbeitet, sondern ist auch ein wahrer Jungbrunnen. Die Heilkraft der Traube ist seit der Antike bekannt. Insbesondere das Traubenkernextrakt wird als Wunderwaffe für gesunde Zellen angepriesen.

Das Geheimnis von Jugend und Schönheit soll im Pflanzenstoff OPC (Oligomere Proanthocyanidine) liegen. Dieser Wirkstoff kommt vor allem in Traubenkernen vor und zeichnet sich durch viele positive Effekte auf den Körper aus. Als natürliches Anti-Aging ist Traubenkernextrakt zum Geheimtipp avanciert. Innerhalb von wenigen Minuten wird das OPC vollständig durch die Schleimhaut des Mundes und des Magens ins Blut aufgenommen. In nur 45 Minuten erreicht OPC die höchste Konzentration im Blut und wirkt 72 Stunden lang! Ein kleiner Vergleich: Vitamin C und E bauen sich nach 2 bis 4 Stunden wieder ab. OPC besitzt zwei Haupteigenschaften, welche das enorm breite Spektrum seiner positiven Wirkung erklärt. Zum Einen ist es ein hochpotentes Antioxidans, zum Anderen stärkt es die Blutgefäße. 

OPC macht Ihre Haut glatt und geschmeidig

Besonders tiefe und hartnäckige Falten entstehen dann, wenn freie Radikale nicht nur die Hautzellen selbst angreifen, sondern auch die beiden Faserproteine – Kollagen und Elastin – die sich zwischen den Hautzellen befinden und unsere Haut straff und elastisch halten.

Die Faserproteine verlieren nach Radikal-Angriffen ihre Stabilität und Elastizität. Schließlich werden sie von körpereigenen Enzymen abgebaut. Je weniger Kollagen in der Haut vorhanden sind, umso weniger Feuchtigkeit kann die Haut speichern. Sie trocknet aus und wird noch faltiger. Auch die winzigen Blutgefäße, die jede Hautzelle mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgen, bestehen zu einem Teil aus Faserproteinen und bilden sich mit abnehmendem Faserproteinanteil immer weiter zurück.

Was aber passiert dann?

Je weniger Blutgefäße in die Haut führen, umso schlechter ist sie mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt. Im Hautgewebe befinden sich jedoch auch Zellen (Fibroblasten), die eigentlich - wenn sie könnten - täglich neue Faserproteine bilden würden. Auch sie werden von den freien Radikalen angegriffen und können daraufhin immer weniger Faserproteine bilden, so dass der Teufelskreis endgültig geschlossen ist. Ein Entrinnen gäbe es nur, wenn jemand die freien Radikale aufhalten könnte, OPC kann das erledigen. OPC und all die anderen antioxidativen Wirkstoffe im Traubenkernextrakt schützen die Hautzellen, die Fibroblasten, die Faserproteine und die Blutgefäße vor freien Radikalen und damit vor Verfall und Alterung.

Meraner Traubenkur im Preidlhof

In Südtirol ist die süße, dunkle und großbeerige Meraner Kurtraube, die Großvernatsch-Traube, seit über 120 Jahren hochgeschätzt. Die Meraner Traubenkur wirkt blutreinigend und steigert Leber- und Gallenfunktion. Die enthaltenen Vitalstoffe fördern die ganzheitliche Regeneration und heben die seelische Stimmung.

Ernährung

  •  Zum Frühstück 400g Trauben (frisch oder als Saft)
  • Nachmittags Vitalsnacks vom Wellnessbuffet
  •  Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr 400gb Trauben
  •  Abends spezielles Wellness-Vitalmenü

Behandlungen

  • 1x Basis-Gesundheitscheck nach TCM (Bestimmung des allgemeinen Gesundheitszustandes anhand eines Meridian Totalchecks, ausführliches Arztgespräch und individuelle Beratung) ca. 30 Min
  • 1x Körperfettanalyse  nach BIA mit unserer Fitnesstrainerin, ca. 40 min
  • 1x BERG-Alpenrose-Gesichtsbehandlung, ca.80 Min
  • 1x Südtiroler Traubentherapie
  • 1x Pressotherapie (vermindert Cellulite und entschlackt)
  • 1x Klassische Massage mit Traubenkernöl
  • 2x Traubentrester-Packung (glättet die Haut) mit anschließender Teilmassage

Unser Team im Jungbrünnl Spa berät Sie gerne: info@preidlhof.it oder 0039 0473 666251!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf