Richtiges Abschminken - Blog Preidlhof
07.12.2016
15:38
Daniela

Richtiges Abschminken

Um unsere Haut strahlen zu lassen ist die richtige Reinigung unabdingbar. Nur eine richtige angepasste Reinigung auf unseren Hauttyp kann Unreinheiten und Pickel in Schach halten. Nicht entferntes Make-up bildet den idealen Nährboden für Bakterien und trocknet die Haut aus.

Die Reinigung vor dem Zubettgehen ist deshalb so wichtig, weil in der Nacht die Zellteilung auf Hochtouren läuft. Die Haut regeneriert sich in der Nacht und soll nicht mit einem zu geschminkten Gesicht behindert werden. Aufgrund von Umwelteinflüssen und Luftverschmutzung liegen auch Schmutz– und Staubpartikel auf unserer Haut, die ebenso nicht dahingehören. Ein besonderes Augenmerk sollten wir auf die Reinigung des Augen-Make-up legen, sonst drohen Rötungen und Wimpern können bei Mascara Gebrauch abbrechen. Auch die anschließend aufgetragene Pflege kann nur auf einer gereinigten Haut ihre Wirkung erzielen.

Reinigungsprodukte im Überblick:

  • Reinigungsmilch
    Sie ist für trockene sowie reifere Haut geeignet. Die Milch ist rückfettend und kann auf trockener Haut einmassiert und mit Schwämmchen abgewaschen werden. Danach sollte man ein typgerechtes Tonic-Wasser verwenden, das den PH-Wert wieder herstellt und Kalk- und Make-up Reste entfernt.

  • Reinigungsschaum-Gel
    Eine fettige oder Mischhaut bzw. unreine oder Akne-Haut braucht eine intensivere Reinigung mit waschaktiven Substanzen. Bei dieser Haut ist die Reinigung besonders wichtig. Es können auch Gesichtsbürsten verwendet werden, die eine verstärkende Wirkung haben. Das Produkt auf feuchter Haut anwenden und mit kreisenden Bewegungen verteilen. Danach sollte ein Tonic die letzten Verunreinigungen entfernen und aktuell leicht desinfizierende, talgregulierende Komponenten beinhalten. Das hinterlässt ein frisches belebendes Hautgefühl.

  • Abschminktücher
    Sie sind praktisch für unterwegs, sollten aber nicht zur täglichen Routine gehören.

  • Mizellenwasser
    Das ist ein Reinigungsprodukt der nächsten Generation. Selbst empfindlichste Haut kann damit problemlos gereinigt werden. Es trocknet die Haut nicht aus und beugt somit Rötungen und Reizung vor. Tonic kann danach verwendet werden.

  • Augen-Make-up Entferner
    Das sind zumeist ölige Produkte die das Augen-Make-up ohne Reiben und Ziehen schnell, gründlich und rückfettend entfernen. Die dünne Haut an den Augen ist sehr empfindlich und könnte bei Benutzung von herkömmlichen Reinigungsprodukten gereizt werden. Rötungen und schnelle Faltenbildung könnten die Folgen sein

  • Peelings und Reinigungsmasken sind für ein ebenmäßiges Hautbild ebenso zu empfehlen. Sie tragen dazu bei die Verhornungen und abgestorbenen Hautzellen zu entfernen und die Aufnahme der Pflege zu intensiven bzw. Wirkung zu verstärken.
    Zu empfehlen sind solche Zusatzprodukte ja nach Hauttyp 1-2 wöchentlich.

  • Auch die intensive Porenreinigung bei Ihrer Kosmetikerin hilft Ihrer Haut mit Unreinheiten und Verschlackungen in der Haut fertig zu werden und lässt sie frisch und rosig leuchten. Zu empfehlen ist eine regelmäßige Anwendung ca. 1x in Monat.

Das Preidlhof Spa-Team wünscht Ihnen ein strahlendes Aussehen!

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf