Südtirol – Das A – Z unserer Heimat - Blog Preidlhof
15.05.2016
09:25
Daniela

Südtirol – Das A – Z unserer Heimat

Die kleine italienische Autonome Provinz Bozen Südtirol mit einer Fläche von rund 7.400 km² birgt so einige sehenswürdige Schätze und regionale Besonderheiten. Drei Sprachgruppen prägen das Südtiroler Alltagsbild: Ca. 62% deutschsprachige Südtiroler, ca. 23% italienischsprachige Südtiroler und rund 4% ladinischsprachige Südtiroler.

Bräuche und Gewohnheiten der drei unterschiedlichen Kulturen vermischen sich und werden zu Neuen verknüpft. Auch die von Gegensätzen geprägte alpin mediterrane Landschaft trägt zur Südtiroler Lebensart bei. Von den Palmen im mediterranen Talkessel von Meran, über die malerischen Täler mit urigen Bergbauernhöfen und Almen, bis hin zu den mächtigen Berggipfeln und vergletscherten Dreitausender - Südtirol hat in allen Facetten etwas zu bieten. Ein kleines Land mit großem Herz, reich an Kulturschätzen, Traditionen und bekannt von seinen Köstlichkeiten aus der Küche und der herzlichen Gastfreundschaft.

In den folgenden 2 Blog-Artikeln unserer LESEREIHE „Südtirol A – Z“ zeigen wir Ihnen die Südtiroler „Hotspots“, schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, sowie die Must-Sees in Südtirol. Ebenso begeben wir uns auf einen kulinarischen Streifzug durch Südtirol und seine Täler und lernen die Südtiroler Spezialitäten und Lieblingsgerichte der Einheimischen kennen.

Meraner Talkessel
Vernagtstausee im Schnalstal

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf