Valentinstag – der Tag der Liebe - Blog Preidlhof
14.02.2016
07:52
Daniela

Valentinstag – der Tag der Liebe

Verliebte Momente, kuscheln, eine Auszeit nur du & ich - das spielt bei uns im Preidlhof das ganze Jahr über eine feste Rolle, doch ganz besonders am wohl romantischsten Tag des Jahres, am 14. Februar, dem Tag der Liebenden.

Unser Liebes-Wissen & die Mythen über den Valentinstag

Der Legende nach hat der Valentinstag tiefe Wurzeln. Der Namenspatron, der Heilige Valentin, soll im 3. Jahrhundert nach Christus als Bischof der römisch-katholischen Kirche in der Stadt Terni in Italien gelebt haben. Die Eheschließung von Liebenden aus unterschiedlichen Ständen und Völkern war vom Kaiser verboten worden, doch Bischof Valentin traute die unglücklich Verliebten heimlich. Als Geschenk soll Bischof Valentin den frisch vermählten einen Blumenstrauß aus dem eigenen Garten geschenkt haben. Seine heimlichen Trauungen blieben jedoch nicht unbemerkt und Bischof Valentin wurde zu Tode verurteilt. Der Überlieferung nach wurde er am 14 Februar 269 nach Christus enthauptet.

Wenn man der Legende Glauben schenkt, dann kann Mythos Nummer 1 „Der Valentinstag sei eine kommerzielle Erfindung“ mit dieser widerlegt werden. Der Valentinstag wird auf der ganzen Welt alljährlich am 14. Februar gefeiert. Rote Rosen, Pralinen, ein Dinner zu zweit, ein romantischer Ausflug oder ein Kurztrip, die Valentinstags-Geschenke sind vielfältig. Romantische Geschenke und Überraschungen – schon sind wir bei Mythos Nummer 2 „Schatz, wir schenken uns heuer nichts zum Valentinstag“. Diesen Satz hat so mancher Mann bestimmt bereits gehört und für über die Hälfte der Männer ist das auch völlig in Ordnung. Doch immerhin zwei Drittel aller Frauen erwarten trotzdem zumindest eine Kleinigkeit von Ihrem Liebsten. Auch im Mythos Nummer 3 geht es um Geschenke zum Valentinstag „Rote Rosen – der Klassiker geht immer“. Ja und nein. Wenn auch rote Rosen das Zeichen für die Liebe und weltweit noch heute das beliebteste Valentinstags-Geschenk sind, bevorzugen vor allem Frauen romantische Valentinstags-Geschenkideen fernab vom Klischee. Ein romantischer Brief, etwas liebevoll Selbstgebasteltes, Zeit zu zweit oder einfach ein „Ich liebe dich“– auf die persönliche Note kommt es an!


Das Preidlhof-Team wünscht einen verliebten Valentinstag!

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf