Apfelgarten Südtirol - Blog Preidlhof
12.09.2015
10:37
Daniela

Apfelgarten Südtirol

Apfelland Südtirol

Äpfel so weit das Auge reicht. Dieses Bild offenbart sich zurzeit so manch einen Besucher, der durch Südtirols Ortschaften und Täler reist. Golden Delicious, Royal Gala, Fuji, Breaburn, Granny Smith, Pink Lady... seit Ende August hat die heurige Apfelernte auch in unseren hoteleigenen Apfelgärten begonnen und läuft in diesen Tagen zu seiner Höchstform auf.

Mit 18.400 Hektar Anbaufläche ist Südtirol das größte geschlossene Anbaugebiet in der EU. Südtirol erreicht damit je nach Jahr 10 -12% der gesamten EU-Produktion. Die Anbaugebiete der vor allem kleinstrukturierten Familienbetriebe reichen von Salurn im Etschtal, nach Mals im Vinschgau, bis hin zum Hochplateau Ritten, sowie bis nach Natz-Schabs im Eisacktal. Südtirols Klima bietet die idealen Voraussetzungen für den Apfelanbau: Warme Sommer- und Herbstmonate und einen meist regenreichen Frühling. Das Klima prägt die Qualität der Äpfel und das produziert Südtirol eine hervorragende! 85 % der produzierten Äpfel ist Tafelware, 11% Industrieware und 4 % aus biologischen Anbau. Das Gütesiegel "Südtiroler Apfel g.g.A." für 13 Südtiroler Apfelsorten ist zudem DER Qualitätsbeweis. Das von der EU verliehene Gütesiegel "geschützte geografische Angebe" erkennt die regionale Spezialität europaweit an und schützt vor Nachahmung und missbräuchliche Verwendung. Aus Qualitäts-Äpfeln lassen sich auch Top-Produkte rund um den Apfel herstellen, die bereits weit über die Grenzen des Landes bekannt sind.

Südtiroler Apfelprodukte

  • Apfelsaft: Ob trüb oder klar, pur oder mit Mineralwasser vermischt ist er zum beliebten Durstlöscher geworden.
  • Apfelessig: Durch Fermentation des Apfelsaftes wird Apfelessig gewonnen, der bei heimischen Gastronomen als natürlicher und wertvoller Geschmacksträger beliebt ist.
  • Apfelbrände: Aus verschiednen Apfelsorten werden feinste Destillate gebrannt.
  • Apfel als Trockenobst: Der kleine und gesunde Snack für Zwischendurch enthält reichlich Vitamin C und verschafft neue Energie.
  • Apfelkosmetik: Die wohltuenden Inhaltsstoffe des Südtiroler Apfel werden gerne in der Schönheitspflege genutzt. Sie wirken entschlackend, belebend und reinigend. Hier erfahren Sie die Apfel-Geheimnisse aus unserem Preidlhof Beautycenter "Jungbrünnl".

Apfelführung mit Biss - Unser Tipp rund um den Südtiroler Apfel

Jeden Dienstag laden wir Sie zu einer Apfelverkostung und Führung durch die Obstwiesen beim Schupfer Hof in Naturns ein. Hier erfahren Sie alles über die Symbolfrucht für Vitalität und Gesundheit, sowie Wissenswertes über das Apfelland Südtirol.


Anmeldung an der Preidlhof-Rezeption erforderlich!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf