Komm ich zeig dir die Sterne - Blog Preidlhof
07.12.2013
09:18
Daniela

Komm ich zeig dir die Sterne

Sternenhimmel in Südtirol
Planetarium Südtirol

...im Planetarium Südtirol!

2.000 bis 6.000 Sterne lassen sich in einer klaren Nacht mit bloßem Auge am Himmel erkennen. Spannende Sternenstunden - eine romantische Vorstellung hinter der eine weite Wissenschaft steckt.

In Südtirols einziger öffentlichen Sternbeobachtungstelle mit Sternwarte, Sonnenobservatorium und dem Planetenweg heißt es eintauchen in ferne Galaxien. Im Sommer 2013 wurde Südtirols Museenlandschaft durch das "Planetarium Südtirol" in Gummer erweitert. Besonders an trüben Urlaubstagen sind Museen in Südtirol, wie das Naturkundemuseum in Bozen, der Archeoparc im Schnalstal oder die neue Speckworld in Naturns für einen Besuch beliebt.

Durch seine Lage auf dem Hochplateau auf 1.300m Meereshöhe ist vom Planetarium aus, bei wolkenlosen Himmel, eine freie Sicht in den Kosmos garantiert. Unabhängig vom Wetter gewährt die 3D Leinwandhalbkugel Besuchern einen naturgetreuen Einblick in die kosmische Welt, den Lauf der Gestirne und den besonderen Klimaphänomenen unserer Erde.

Ein HIGHLIGHT ist die "Planetarium Night" in der jeden Donnerstag der Planet Erde sowie ferne Welten neu erkundet werden.

Sterne haben in den unterschiedlichsten Kulturen schon immer eine wichtige Rolle gespielt. So wurden sie in religiöser Hinsicht interpretiert, zur Kalenderbestimmung und später zur Navigation genutzt.

Heute ersetzen Technologien die einst wichtigen Bedeutungen der Sterne. Jedoch schenkt man den hellen Himmelskörpern nach wie vor große Achtung in ihren Sternenbildern. In diesen Tagen sind von Südtirol aus besonders die Sternenbilder Kassiopeia, Andromeda, Pegasus und Perseus zu beobachten.

Das Planetarium Südtirol ist besonders in den dunkelsten Monaten des Jahres ein Besuch wert und vom Wellnesshotel Preidlhof in etwa einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen.

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf