Apfelblütenzauber im Vinschgau - Blog Preidlhof
18.04.2013
10:22
Katrin

Apfelblütenzauber im Vinschgau

Apfelblüte im Vinschgau

Langsam aber sicher, beginnt im Vinschgau die Apfelblüte. Zuerst fangen die Bäume im Talkessel von Algund an zu blühen, bevor sie sich durchs ganze Vinschgau erstrecken. Der Frühling eignet sich wohl am besten, um die blühenden Obstgärten zu durchwandern oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Bis zur Ernte der Äpfel im Herbst dauert es zwar noch eine Weile, aber ein tolles Rezept wollen wir nicht vorenthalten:

Zutaten für 1 Portion:

  • 10 ml Apelsaft, naturtrüb
  • 1 Kugel Vanilleeis
  • 1 TL Himbeer- oder Grenadinesirup
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Pfefferminzblätter für die Garnitur

 

Zubereitung:

  1. Den naturtrüben Apfelsaft und eine Kugel Vanilleeis in den elektrischen Mixer geben und alles gut durchmixen lassen.
  2. Das gekühlte Apfelmixgetränk in ein schönes Sektglas geben.
  3. Zum Schluss Muskatnuss darüber reiben und etwas Himbeer- oder Grenadinesirup in den Drink gießen.
  4. Mit Pfefferminzblättern garnieren.

 

Das Küchen-Team des Wanderhotel Preidlhof wünscht gutes Gelingen!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf