Ein Beeriges Erlebnis - Blog Preidlhof
04.08.2012
09:41
Katrin

Ein Beeriges Erlebnis

Ein Beeriges Erlebnis

Neu: Wandern entlang des Südtiroler Erdbeer-Wegs im Martelltal

Martelltal - weit bekannt durch die süßen roten Bergerdbeeren, einzigartig in ihrem Geschmack. Bereits seit einigen Jahren findet das traditionelle Erdbeerfest statt, an dem sich 2 Tage lang alles um das rote Aushängeschild des Tales dreht. Am heurigen letzten Juni-Wochenende wurde dazu der Themenweg über die Erdbeere eröffnet.

7 Stationen entlang des Rundweges im Talboden des Martelltals geben Einblick in das Wissen rund um die rote Köstlichkeit. Ihr Mythos, ihr Symbol, ihre Verwendung in der Medizin sowie in der Antike, Wissenswertes über die Erdbeerkönigin und noch mehr erfahren die Wanderer an den zahlreichen Informationstafeln entlang des Weges. Zur Stärkung laden Bauernhöfe zuseiten des Weges ein, verschiedene heimische Beeren-, Kräuter- und Milchprodukte zu verkosten. 

Daten & Fakten im Überblick

Typ: Themen-, Rundwanderung

Start und Ziel: Martelltal, Freizeitcenter "Trattla"

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Länge: rund 8 km

Schwierigkeitsgrad: geringe Steigung

Wegbeschreibung 

Los geht's in Ennewasser beim Freitzeitcenter "Trattla". In nördlicher Richtung weiter entlang der Landstraße, durch das Dorf Salt bis an die Brücke am Saltgraben. Die Brücke passieren und anschließend dem markierten Weg Nr. 22 folgen. Durch Wald und Wiesen und über einen Forstweg immer der Markierung Nr. 22 folgen, bis zum Dorf Gand. Hier die Landstraße überqueren und weiter durch die Ortschaft Gand bis an die Kreuzung mit dem Weg 36. Nun diesen Weg mit der Markierung 36 talauswärts folgen. Über die Brücke führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt am Freizeitcenter "Trattla".   

Das Wanderhotel Preidlhof wünscht eine genussvolle Wanderung im Martelltal!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf