Ayurveda-Küche: Ayurvedisches Tiramisu - Blog Preidlhof
06.07.2012
12:53
Susanne

Ayurveda-Küche: Ayurvedisches Tiramisu

Ayurveda-Küche: Ayurvedisches Tiramisu

Yoga und Ayurveda sind im Wellnesshotel Preidlhof ein fester Bestandteil des Programms. Die Ayur-Yoga-Wochen im Hotel Preidlhof bieten die Möglichkeit, tiefer in diese Welt einzutauchen und zusammen mit den Ayurveda- und Yogaspezialisten diese Lehre noch besser verstehen zu lernen. Neben Yogastunden, Meditation, Ayurveda-Behandlungen von Spezialisten aus Sri Lanka, Lesungen und Vorträgen, stehen in diesen Wochen auch Ayurvedische Menüs zur Wahl. Hier ein Tipp für ein erfrischendes Sommerdessert aus unserer Ayurvedaküche!

Ayurvedisches Tiramisu aus dem Wellnesshotel Preidlhof

Zutaten: 400 g glutenfreie Löffelbiskuits, 300 bis 400 ml kalter Espresso, 1 Gläschen Amaretto, 2 EL Vollrohrzucker, 400 g Mascarpone, 250 g Naturjoghurt, 200 ml Sahne, 1 Päckchen Vanillezucker, ½ TL Kardamon, ½ TL Zimt, ½ TL Lebkuchengewürz, ¼ TL Ingwerpulver, ¼ TL Kurkuma, 100 ml Agavendicksaft, 2-3 EL Reismehl, 3 EL Kakaopulver zur Dekoration

Zubereitung: eine viereckige Form mit einer Lage Biskuits auslegen - den Espresso mit Amaretto und Zucker mischen, Biskuits damit beträufeln und diese damit vollsaugen lassen – Mascarpone, Joghurt, Sahne, Gewürze, den Agavendicksaft und das Reismehl zu eine glatten Creme verrühren und die Biskuits damit bedecken – nach Belieben eine zweite und/oder dritte Lage Biskuits und Creme darauf geben – kühl stellen – vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf