Die Haut FIT für den Sommer machen! - Blog Preidlhof
25.04.2012
16:27
Julia

Die Haut FIT für den Sommer machen!

Um Ihre Haut nach den kalten Monaten wieder frisch aussehen zu lassen, ist es ideal ein Peeling zu machen. Somit werden die abgestorbenen Hautschüppchen von der Hautoberfläche entfernt, die Haut wirkt samtig weich, wird besser durchblutet und Ihre Bräune bleibt länger erhalten.

Je nach Hauttyp können Sie Ihre Haut wöchentlich oder alle 2 Wochen peelen, am besten unter der Dusche. Massieren Sie das Peeling einfach mit kreisförmigen, sanften Bewegungen leicht ein. Anschließend abduschen und die Haut mit einer Lotion eincremen.

Peelings zum Selbermachen
vom Wellnesshotel Preidlhof in Südtirol!

Gesicht

Zuckerpeeling

Man braucht:

1 El Quark, 1 Tl Honig, 1 Tl Zucker

Alles miteinander vermischen. Mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté einmassieren. Der Zucker entfernt die abgestorbenen Hautschüppchen, regt die Durchblutung an und verfeinert die Poren. Der Quark und Honig beruhigt und macht eine geschmeidige Hautoberfläche.

Körper

Kokos- oder Meersalzpeeling

Man braucht:

ca. 4-5 El Kokosraspel oder Meersalz

Quark, Öl (Olivenöl, Sonnenblumenöl) oder Duschgel

Alles miteinander vermischen. Am besten unter der Dusche auf der feuchten Haut auftragen und mit kreisenden Bewegungen einige Minuten einmassieren. Anschließend abduschen. Die Kokosraspel machen die Haut schön weich und man duftet auch danach. Das Meersalz hingegen wirkt tiefenreinigend. Das Öl wirkt rückfettend auf die Haut.

Einen fitten Start in den Sommer wünscht das Team vom Wellnesshotel Preidlhof in Naturns!

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf