Traditionelles Haflinger Galopprennen in Meran - Blog Preidlhof
19.03.2012
13:45
Susanne

Traditionelles Haflinger Galopprennen in Meran

Mit dem Frühling werden in der Passerstadt nicht nur die einzigartigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff eröffnet, sondern auch die Saison auf dem Meraner Pferdeplatz! Bereits seit dem Jahre 1896 zählen die Haflingerrennen am Ostermontag zu den wichtigsten Veranstaltungen in Meran. Auch in diesem Jahr werden sich zum Auftakt der Rennsaison 2012 am Ostermontag wieder über 100 Haflingerstuten aus allen Landesteilen im sportlichen Wettkampf messen. 

Festumzug der Haflinger durch Meran

Eröffnet wird diese besondere Veranstaltung am Ostermontag, dem 9. April, bereits um 10.30 Uhr mit Start des festlichen Umzugs am Vinschger Tor. Zahlreiche Festwägen und Musikkappellen begleiten die Pferde mit ihren Reitern in Tracht der Heimatgemeinde über den Rennweg, die Freiheitsstraße, die Meraner Promenade, die Piave- und Gampenstraße bis hin zum Meraner Pferderennplatz. Wer möchte, kann an diesem Tag auch eine Fahrradtour in die Kurstadt Meran planen. 

Die Haflingerrennen am Ostermontag 

Nach dem Festumzug und Begrüßung der Teilnehmer und Ehrengäste beginnen am Nachmittag um 13.30 Uhr die ersten Rennen. Der große Endlauf ist für 16.45 Uhr angesetzt. Zwischen den Rennen wird das Publikum mit einer Vielzahl von folkloristischen Darbietungen unterhalten: musikalische Einlagen, Tanzeinlagen der Volkstanzgruppe Burggrafenamt, die Goaßlschnöller vom Ritten und ein Trablauf verkürzen die Pausen. Kinder können beim Kinderreiten erste Reiterfahrungen sammeln und  natürlich wird an diesem Tag auch für das leibliche Wohl gesorgt! Zahlreise gastronomische Stände mit Tiroler Spezialitäten sorgen für kulinarische Highlights an diesem besonderen Ostermontag in Meran! 

Für alle Pferdeliebhaber gibt es auch im Wanderurlaub im Hotel Preidlhof die Möglichkeit, erste Reiterfahrungen zu erleben. 

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf