Frühling auf Rädern - Blog Preidlhof
15.03.2012
15:11
Katrin

Frühling auf Rädern

Wer auf dem Mountainbike die Alpen vom Norden nach Süden durchquert, kennt dieses plötzlich andere Gefühl: wärmere Sonne, freundlich wirkende Berggipfel und liebliche Forstwege. Doch das ist noch lange nicht alles: 600 km abwechslungsreiche Radwege, wilde Steilhänge und ungestüme Felsabfahrten begrüßen einen hier. Bikefans aus allen Disziplinen zieht es daher jährlich zum Strampeln nach Südtirol. Für die einen geht es um Herausforderung, für die anderen um Genuss und für dritte um das große Abenteuer. Das Erlebnis Natur spielt aber immer die Hauptrolle.

Ob mit Rennrad, Mountainbike oder Elektrocity- bzw. Elektromountainbike ist für jeden etwas dabei. Der Frühling verlangt direkt danach, die angenehm frische und warme Luft auf zwei Rädern zu genießen. Kombiniert mit einem romantischen Picknick und ein Gläschen Qualitätswein aus der Vinothek zu zweit wird der Tag im Freien zum unvergesslichen Erlebnis. Der Radweg im Vinschgau entlang der Etsch verfügt über viele romantische Plätzchen zum einkehren und Sonne genießen. Wer etwas fauler ist, kombiniert Radfahren mit Zug fahren und nutzt den tollen Bahn&Bike Dienst der Vinschgauer Bahn. Sie können das Fahrrad ausleihen und dann bei einem Bahnhof mit Bahn&Bike Dienst bequem wieder abgeben und mit dem Zug zurückfahren. 

Das Wellnesshotel Preidlhof verfügt über eine Vielzahl von Informationen zu verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, GPS-Geräten und professioneller Ausrüstung. Sehen Sie sich doch einmal die virtuelle Tourenkarte an und staunen Sie über die Vielfalt im Vinschgau.

 

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf