Gong- und Klangschalenmeditation - Blog Preidlhof
14.11.2011
09:16
Silvia
Gravatar: Silvia

Gong- und Klangschalenmeditation

Der Gong hat die Kraft, die Seele zu berühren.  

Diese Art von Meditation, mit Gong und Klangschalen, gibt Ihnen die Möglichkeit sich vollkommen fallen zu lassen.

Der Gong und die Klangschalen werden sanft und gleichmäßig mit einem Klöppel angeschlagen. Die dadurch entstehenden Schwingungen der Klänge sind so stark, dass man Wellen wahrnimmt, die den gesamten Körper durchdringen. Loslassen und Entspannung finden von ganz alleine statt und Sie können eine völlige Gedankenstille erfahren. In diesem entspannten Zustand können Gefühle wie angstfrei, zuversichtlich und energievoll auftreten.

Die Klänge von Gong und Klangschalen sprechen unser Urvertrauen an, somit ist es möglich, schnell und sanft in eine Tiefenentspannung zu gleiten. Alte und aktuelle Spannungen, Ängste und Blockaden lösen sich und die Selbstheilungskräfte werden positiv angeregt...

... jetzt auch NEU im Preidlhof:

Klangvolles Erwachen durch die Gong- und Klangschalenmeditation 

Beginnen Sie den Tag entspannt im Wasserbett und lassen Sie sich vom Klang und den entstehenden Schwingungen in einen gelungenen, klangvollen Preidlhof-Tag tragen...finden Sie Ihre Mitte mit den Klängen!

 

Der Gong ist ein Sinnbild für die Unendlichkeit. Sein Klang berührt jeden Menschen auf eine besondere Art und Weise und seine lösende Kraft wirkt in tiefe körperliche und seelische Ebenen hinein.

Der Ton berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.
Der Klang löst Spannungen,
mobilisiert Selbstheilungskräfte
und setzt schöpferische Energien frei.

(Peter Hess)

Zurück

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf