Wellnessurlaub im Preidlhof, Südtirol - Blog Preidlhof Romantik & Kuscheln - Blog Preidlhof

Zur Zeit wird gefiltert nach: Romantik & Kuscheln
Filter zurücksetzen

19.01.2018
09:22
Daniela

10 Tipps für einen romantischen Winterurlaub in Südtirol

Sie sehen sich schon längst nach einer romantischen Auszeit zu zweit? Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür. Denn der Winter ist die schönste Kuschelzeit des Jahres und auch der Valentinstag – der Tag der Liebenden ist nicht mehr weit!

Orientieren Sie sich an unseren Liebestipps, dann steht einem romantischen Wellnesswochenende in Südtirol oder einem romantischen Kurzurlaub in Südtirol nichts mehr im Wege!

10 Tipps für einen romantischen Kuschelurlaub:


[mehr]
Permalink
Views: 1057
26.01.2017
14:04
Daniela

Preidlhof ist Tripadvisor Travellers’ Choice 2017

©tripadvisor

Heute hat uns die freudige Nachricht erreicht - unser Adults Only Wellnesshotel in Naturns gehört zu den Tripadvisor Travellers’ Choice 2017 Gewinnern in der Kategorie: Top 25 romantische Hotels in Italien.

Der Tripadvisor Travellers’ Choice Award ist die begehrteste Anerkennung des Reisebewertungsportales Tripadvisor. Auf Grundlage der Erfahrungsberichte, Bewertungen und Meinungen von Millionen von Reisenden wird der Tripadvisor Travellers’ Choice Award alljährlich an nur wenige ausgewählte Hotels verliehen. Für den Preidlhof bedeutet dies, er ist tatsächlich außergewöhnlich und zählt so zu den Top-Adressen für den romantischen Urlaub in Italien.

Romantik und eine erholsame Auszeit zu zweit, dafür ist der Preidlhof schon seit Jahren bekannt. Denn hier findet sich alles, was einen wirklich romantischen Urlaub ausmacht: Absolute Ruhe im Hotel nur für Erwachsene, romantische Zimmer und Suiten, unzählige lauschige Plätzchen zum Alleinsein, wohltuende Partnerwellness, anregende Gaumenfreuden und zahlreiche Specials & Highlights für romantische Stunden. Nicht umsonst wurde der Preidlhof im Jahr 2014 schon einmal mit dem angesehen Tripadvisor Travellers’ Choice in der Kategorie: Top 25 romantische Hotels in Italien ausgezeichnet.


Ein herzliches Dankeschön an allen Gästen für die unzähligen hervorragenden Bewertungen!

Permalink
Views: 4213
14.02.2016
07:52
Daniela

Valentinstag – der Tag der Liebe

Verliebte Momente, kuscheln, eine Auszeit nur du & ich - das spielt bei uns im Preidlhof das ganze Jahr über eine feste Rolle, doch ganz besonders am wohl romantischsten Tag des Jahres, am 14. Februar, dem Tag der Liebenden.

Unser Liebes-Wissen & die Mythen über den Valentinstag

Der Legende nach hat der Valentinstag tiefe Wurzeln. Der Namenspatron, der Heilige Valentin, soll im 3. Jahrhundert nach Christus als Bischof der römisch-katholischen Kirche in der Stadt Terni in Italien gelebt haben. Die Eheschließung von Liebenden aus unterschiedlichen Ständen und Völkern war vom Kaiser verboten worden, doch Bischof Valentin traute die unglücklich Verliebten heimlich. Als Geschenk soll Bischof Valentin den frisch vermählten einen Blumenstrauß aus dem eigenen Garten geschenkt haben. Seine heimlichen Trauungen blieben jedoch nicht unbemerkt und Bischof Valentin wurde zu Tode verurteilt. Der Überlieferung nach wurde er am 14 Februar 269 nach Christus enthauptet.

Wenn man der Legende Glauben schenkt, dann kann Mythos Nummer 1 „Der Valentinstag sei eine kommerzielle Erfindung“ mit dieser widerlegt werden. Der Valentinstag wird auf der ganzen Welt alljährlich am 14. Februar gefeiert. Rote Rosen, Pralinen, ein Dinner zu zweit, ein romantischer Ausflug oder ein Kurztrip, die Valentinstags-Geschenke sind vielfältig. Romantische Geschenke und Überraschungen – schon sind wir bei Mythos Nummer 2 „Schatz, wir schenken uns heuer nichts zum Valentinstag“. Diesen Satz hat so mancher Mann bestimmt bereits gehört und für über die Hälfte der Männer ist das auch völlig in Ordnung. Doch immerhin zwei Drittel aller Frauen erwarten trotzdem zumindest eine Kleinigkeit von Ihrem Liebsten. Auch im Mythos Nummer 3 geht es um Geschenke zum Valentinstag „Rote Rosen – der Klassiker geht immer“. Ja und nein. Wenn auch rote Rosen das Zeichen für die Liebe und weltweit noch heute das beliebteste Valentinstags-Geschenk sind, bevorzugen vor allem Frauen romantische Valentinstags-Geschenkideen fernab vom Klischee. Ein romantischer Brief, etwas liebevoll Selbstgebasteltes, Zeit zu zweit oder einfach ein „Ich liebe dich“– auf die persönliche Note kommt es an!


Das Preidlhof-Team wünscht einen verliebten Valentinstag!

Permalink
Views: 19625
02.08.2012
15:21
Susanne

Die Arena von Verona

Die Arena von Verona

Verona, bekannt durch die Arena, die sommerlichen Operfestspiele, durch zahlreiche kulturelle Events und auch als die Stadt des berühmtesten Liebespaares der Welt, Romeo & Julia. Wo also kann ein romantischer Tagesausflug im Kuschelurlaub im Kuschelresort Preidlhof hinführen, als in eine der schönsten Städte Italiens, die zudem auch nur 1,5 Stunden Fahrt von der Stadt Meran entfernt liegt!

Die Opernfestspiele in Verona – der Stadt von Romeo und Julia

Die  90. Opernfestspiele in der Arena von Verona von 22. Juli bis 2. September 2012 bieten geradezu Anlass für einen unvergesslichen Opernbesuch, nicht nur Opernliebhaber und Kulturfans. 

Die Atmosphäre in der Arena von Verona ist alles, die Oper selbst auch wenn eine ergreifende eher Nebensache. Immer noch, wie zu römischen Zeiten, sitzen die edlen Gäste im Innenraum oder sogar auf dem Balkon oberhalb des Eingangstors, auf den fein gepolsterten Plätzen. Die herkömmlichen Besucher nehmen auf den "zweiten Plätzen", den Steinstufen platz.


[mehr]
Permalink
Views: 5807
21.06.2012
14:22
Julia

Fiat 500 - Liebe auf den ersten Blick

Ein Zwerg auf 4 Rädern ist Kult!

Der Fiat 500 ist ein Straßenfloh, der einem ein Lächeln ins Gesicht zaubert egal wo er auftaucht. Gar mancher verneigt sich heute noch in Verehrung vor ihm.

Und so war das damals, in den 50er- bis 70er-Jahren des vorigen Jahrhunderts: Die Italiener zuckelten Richtung Norden über die Alpen, die Deutschen in Richtung Italien. Der Fiat 500 war das perfekte Transportmittel: wenig Leistung (18 PS) und wenig Verbrauch (um 5 Liter), da wurde wenig Platz gerne in Kauf genommen. Ganze Familien fuhren damals mit einem Fiat 500 in die Ferien und heute ist schon ein Fahrer allein von der Enge überrascht. Und trotzdem lieben ihn in Italien auch heute noch viele, den Zwerg auf vier Rädern!

1936 legte der Fiat 500 oder Topolino den Grundstein für die Kleinwagen-Historie der Firma FIAT und ist bis heute der Kleinste aus dem Hause FIAT geblieben.


[mehr]
Permalink
Views: 7317

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf