Wellnessurlaub im Preidlhof, Südtirol - Blog Preidlhof Radfahren & Sport - Blog Preidlhof

Zur Zeit wird gefiltert nach: Radfahren & Sport
Filter zurücksetzen

12.04.2012
13:42
Julia

Ötzi Alpin Marathon - von der Blüte bis zum Gletscher

Mitte April, wenn im Tal bereits die Apfelbäume blühen, am Gletscher allerdings noch vergnügt im Schnee getobt wird, ist die Zeit wieder reif für eine einzigartige Sport-Veranstaltung, den Ötzi Alpin Marathon!

Der bekannte Südtiroler Extremmarathon findet heuer am Samstag, den 14. April statt und . macht die kontrastreiche Landschaft vom Naturnser Talboden hinauf ins ewige Eis für ausdauernde und willensstarke Sportler, als Einzelkämpfer oder im Team erlebbar und mit allen Sinnen spürbar. „Von der Blüte auf den Gletscher“ führt er heuer zum 9.Mal über 42,2 Kilometer und 3242 Höhenmeter von Naturns bis auf den Schnalstaler Gletscher.

Der ÖAM wird in den Disziplinen Mountainbike, Laufen und Skitourengehen ausgetragen.


[mehr]
Permalink
Views: 6634
05.04.2012
15:10
Susanne

Der Vinschger Radweg - mit dem Rad vom Reschen nach Meran

Der Vinschgau bietet eine Vielzahl von verschiedenen MTB- und Rennradmöglichkeiten für geübte Fahrer. Aber für all jene, die es  etwas ruhiger und bequemer angehen möchten, empfiehlt sich eine Genussradfahrt auf dem Bikeweg „Claudia Augusta“!

Rad fahren auf der „Claudia Augusta“

Die „Claudia Augusta“ beginnt da, wo die Etsch entspringt, auf einer Höhe von 1.508 m und führt durch das herrliche Vinschgau hinunter bis in die Kurstadt Meran. Der Vinschger Radweg ist gut beschildert und verläuft meist auf asphaltiertem Boden und verkehrsarmen Straßen, sowie durch die vielen Apfelplantagen, die gerade besonders in der Frühlingszeit durch die Millionen von Apfelblüten beeindrucken. Während der Fahrt können die unterschiedlichsten Seiten des Vinschgaus erlebt werden: der alpine Charakter des Obervinschgau mit seinen ruhigen und beschaulichen Dörfern geht in mediterranes Flair der Orte im unteren Vinschgau und sanfte Weinberge über.

Verwandte Artikel: News zu Sport und Erlebnisurlaub


[mehr]
Permalink
Views: 6977
15.03.2012
15:11
Katrin

Frühling auf Rädern

Wer auf dem Mountainbike die Alpen vom Norden nach Süden durchquert, kennt dieses plötzlich andere Gefühl: wärmere Sonne, freundlich wirkende Berggipfel und liebliche Forstwege. Doch das ist noch lange nicht alles: 600 km abwechslungsreiche Radwege, wilde Steilhänge und ungestüme Felsabfahrten begrüßen einen hier. Bikefans aus allen Disziplinen zieht es daher jährlich zum Strampeln nach Südtirol. Für die einen geht es um Herausforderung, für die anderen um Genuss und für dritte um das große Abenteuer. Das Erlebnis Natur spielt aber immer die Hauptrolle.

Ob mit Rennrad, Mountainbike oder Elektrocity- bzw. Elektromountainbike ist für jeden etwas dabei. Der Frühling verlangt direkt danach, die angenehm frische und warme Luft auf zwei Rädern zu genießen. Kombiniert mit einem romantischen Picknick und ein Gläschen Qualitätswein aus der Vinothek zu zweit wird der Tag im Freien zum unvergesslichen Erlebnis. Der Radweg im Vinschgau entlang der Etsch verfügt über viele romantische Plätzchen zum einkehren und Sonne genießen. Wer etwas fauler ist, kombiniert Radfahren mit Zug fahren und nutzt den tollen Bahn&Bike Dienst der Vinschgauer Bahn. Sie können das Fahrrad ausleihen und dann bei einem Bahnhof mit Bahn&Bike Dienst bequem wieder abgeben und mit dem Zug zurückfahren. 

Das Wellnesshotel Preidlhof verfügt über eine Vielzahl von Informationen zu verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, GPS-Geräten und professioneller Ausrüstung. Sehen Sie sich doch einmal die virtuelle Tourenkarte an und staunen Sie über die Vielfalt im Vinschgau.

 

Permalink
Views: 6819
16.01.2012
15:14
Silvia
Gravatar: Silvia

Naturns - was Sie noch nicht wussten...

Naturns, das Dorf welches den Vinschgau mit dem Burggrafenamt verbindet, ist nur ca. 12km von der Kurstadt Meran entfernt, wo einst Kaiserin Sissi von Österreich immer Ihren Urlaub verbrachte.

Durch die ideale geografische Lage, eingebettet in Weingärten und Obstwiesen, ist Naturns ein sehr beliebter Ort für Touristen. Das Dorf bietet allerhand, angefangen von wunderschönen Spazier- und Wanderwegen bis hin zu historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights.


[mehr]
Permalink
Views: 7039
12.01.2012
11:06
Katrin

Snowkite Championship 2012

Der Reschensee - ein künstlicher Stausee im Oberen Vinschgau. Besonders bekannt durch den Kirchturm, der seit der Errichtung des Stausees aus dem Wasser herausragt. Bereits zum 5. Mal ist der Reschensee nun Schauplatz des Snowkite Championships.

Das Snowkiten ist ein Mix aus diversen Sportarten: Es verbindet Funktionen eines Lenkdrachens und Techniken aus dem Kitesurfen mit dem Snowboarden und Skifahren. Der Ursprung des Lenkdrachens liegt in China - tausende von Jahren zurück und trotzdem blieb die Technik unverändert bis George Pocock 1826 das kontrollierbare 2-Leinen System einführte. So war es nun möglich den Drachen am Himmel zu steuern und wenn der er groß genug ist, kann er sogar genug Kraft generieren, um ein Fahrzeug auf Land, Schnee, Eis oder Wasser anzutreiben. So wurde der "Kite" geboren.


[mehr]
Permalink
Views: 6629

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf