Wellnessurlaub im Preidlhof, Südtirol - Blog Preidlhof Fitness & Vitalität - Blog Preidlhof

Zur Zeit wird gefiltert nach: Fitness & Vitalität
Filter zurücksetzen

23.08.2012
12:49
Katrin

Kneippen - Erfrischende Anwendungen für ein gesundes Wohlbefinden

Sebastian Kneipp, der Erfinder des Kneippens

Wasser, die Lebenskraft der Natur, das entdeckte Sebastian Kneipp bereits im 19. Jahrhundert. Heute gilt er als Pionier der Naturheilkunde. Denn er therapierte seine Tuberkulose mithilfe von kurzzeitigen Bädern in der kalten Donau, die zur vollständigen Genesung führten. Durch die genaue Erforschung und Beobachtung konnte er sein Wissen über die Heilkraft des Wassers immer wieder weiterentwickeln. Somit wendete er sie dann später mithilfe von erprobten Hydro- und Balneotherapien als Heilmethode für diverse Krankheitssymptome an. Seine vielseitig anwendbaren Kneippkuren umfassen neben den 4 Elementen Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance das Lebenselixier Wasser.

Auch gesunden Menschen wird empfohlen Kneippkuren zu praktizieren. Denn durch die Stimulation verschiedener Reize, regt Wasser den Körper zur Regulation der natürlichen Körpervorgänge an. Deshalb erfreuen sich Kneipp Anwendungen auch heute noch großer Beliebtheit, da sie einfach in der Praxis ausführbar sind. Neben verschiedenen Waschungen des Körpers, umfassen sie auch Güsse, Wickel und Kräuterbäder und den sogenannten "Blitzguss". Bei Welchem einzelne oder mehrere Körperstellen mit heißen, kalten oder wechselwarmen Wasser besprüht werden.


[mehr]
Permalink
Views: 5398
07.08.2012
16:13
Katrin

Osteopathie - Heilung durch sanfte Handgriffe

Osteopathie - Heilung durch sanfte Handgriffe

Unter Osteopathie wird ein befunderhebendes und therapeutisches Verfahren bezeichnet, das manuell vom Behandler ausgeführt wird. Mit Hilfe der Hände, kann dieser nicht nur eine Diagnose erstellen, sondern anschließend auch eine Therapie durchführen.

Die Osteopathie nimmt jeden Menschen als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. Durch das Wissen über alle kleinen und großen Bewegungen des menschlichen Körpers, kann der Osteopath Bewegungseinschränkungen aufspüren und lösen. Nach osteopathischer Auffassung ist der Mechanismus zur "Heilung" in jedem Menschen vorhanden. Diese Heilung besteht aus der Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung, nur so kann körperliches und seelisches Wohlbefinden wiederhergestellt werden.

Der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still (1828-1917) hat die Osteopathie sozusagen entwickelt. Er legte in mehreren Büchern das theoretische Fundament für dieses Heilverfahren. Durch intensive Naturbeobachtungen und Anatomiestudien gelang er zu der Erkenntnis, dass sich Gesundheit im Körper durch Bewegungen und durch das perfekte Zusammenspiel von Organen, Knochen und Muskeln zeige. Da diese wie in einem Netzwerk miteinander verknüpft seien, könnten Bewegungseinschränkungen und Störungen vor allem der Gelenke, auch an anderen Organen und Körperregionen Symptome auslösen.

 

Das Wellnesshotel Preidlhof hat bereits eine eigene Medical Wellness Abteilung und widmet sich nun auch der Osteopathie.

Permalink
Tags: osteopathie, test2
Views: 8226
15.07.2012
10:42
Katrin

Saunieren - ein perfekter Ausgleich zum Aktivurlaub

Saunieren - ein perfekter Ausgleich

Wandern, Radfahren, Laufen - oftmals ist ein Urlaub bereits mit aktiven Erlebnissen durchorganisiert. Hier bieten Saunalandschaften, wie im Wanderhotel Preidlhof, eine willkommene Abwechslung. Nicht nur fürs allgemeine Wohlbefinden, sondern auch zur gesundheitlichen Erholung.

Der ursprüngliche Sinn der Sauna war der einer gründlichen Reinigung des Körpers, so heißt es in Finnland: „Die Frauen sind am schönsten nach der Sauna“.

Um die Luftfeuchtigkeit und damit die gefühlte Temperatur in der Sauna zu erhöhen, wird Wasser auf die heißen Steine gegossen, die auf dem Saunaofen liegen: Der Aufguss. Damit wird der löyly, der Wasserdampf, erzeugt. Die Zugabe von ätherischen Ölen in den Aufguss sowie das Verteilen des Dampfes durch Luftschläge mit einem Handtuch sind besonders im deutschsprachigem Raum weit verbreitet.

Saunieren für die Gesundheit?

Die Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 39 °C während der Schwitzphase (künstliches Fieber) bewirkt innerhalb des Körpers dasselbe, was auch ein echtes Fieber bewirkt, nämlich eine Zerstörung von Krankheitserregern durch erhöhte Temperatur. Die Abfolge von Hitze mit dem anschließenden Kaltbad entspannt die Muskulatur und hat neben einigen physiologischen Effekten wie der Senkung des Blutdrucks, Anregung des Kreislaufs, des Stoffwechsels, des Immunsystems und der Atmung vor allem auch eine wohltuende Auswirkung auf das subjektive Wohlbefinden. Saunabaden dient auch der Hautpflege und verlangsamt die Hautalterung.

    


[mehr]
Permalink
Views: 5520
08.07.2012
10:18
Katrin

"deepWORK" - die neue, einzigartige Dimension des funktionellen body&mind Trainings

deepWORK

deepWORK bietet die Antwort für alle diejenigen, die nach ganzheitlichen Ansätzen im Cardio Training in Kombination mit funktioneller Ganzkörperkräftigung suchen und sich selbst über Musik, Bewegung und Atmung wahrnehmen möchten!

Schon im frühen Zeitalter entdeckte man, dass Percussion (trommeln), stetige Wiederholungen und das Loslassen in Form von Bewegungen eine heilende Wirkung haben.


[mehr]
Permalink
Views: 5287
28.06.2012
12:54
Julia

Rauchfrei zurück vom Urlaub!

Rauchfrei zurück vom Urlaub!

Wer wünscht sich das nicht nach einer Wellness-Urlaubswoche "rauchfrei" nach Hause zurück zu kehren und ein neues Leben ohne Rauch zu genießen?

Schon oft haben Sie diesen Entschluss gefasst und probiert, aber irgendwie hat es nie so richtig geklappt! Vielleicht brauchen Sie etwas professionelle Unterstützung, einen gut durchdachten Plan und ein Ambiente in dem Sie sich so richtig wohlfühlen.

Nur 7 Tage - aber ein wichtiger Schritt in Ihrem gesunden Leben.


[mehr]
Permalink
Views: 5480

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf