Wellnessurlaub im Preidlhof, Südtirol - Blog Preidlhof Home - Blog Preidlhof
23.05.2017
11:57
Daniela

Johanniskrautöl Wirkung & Anwendung

Irmgard, unsere zertifizierte Fachberaterin für Kräuter und Wildgemüse und Kräuterexpertin, kennt alles Grüne und Gesunde, was in unserer Heimat wächst. Das Johanniskraut ist eines ihrer Lieblingskräuter, denn es besitzt neben einer wundervollen Blüte auch heilsame Wirkstoffe.

Das Johanniskraut Öl „Hypericum perforatum“ zählt zur Familie der Hartheugewächse und ist eine der wichtigsten und ältesten Heilpflanzen heutzutage. Sie ist auch bekannt als Johannesblut, Hexenkraut oder Blutkraut. Die Blüte hat eine orange – gelbe Farbe und blüht von Juni bis August an Waldrändern, trockenen Wiesen, Böschungen oder sogar auf Schuttplätzen. Die Blätter weißen zahlreiche Öl Drüsen auf und erscheinen im Gegenlicht durchlöchert. In den Drüsen ist ein roter Saft enthalten, der auch in der Blüte zu finden ist. Wenn man die Blüte zwischen den Fingern reibt, tritt die färbende Flüssigkeit hervor. 


[mehr]
25.04.2017
14:01
Daniela

NEU: Kooperation mit der Brixsana Private Clinic

Zusätzlich zu den Leistungen, die vor Ort im Preidlhof MedSpa erbracht werden, besteht seit 2017 eine Kooperation mit der Brixsana Private Clinic in Brixen, ca. 80 km vom Hotel entfernt. Hier haben Sie die Möglichkeit verschiedene zusätzliche medizinische Leistungen in Anspruch zu nehmen. 

Die Brixsana Private Clinic ist weit über Südtirol hinaus bekannt für ihre interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Fachbereichen, dem persönlichen Umgang mit dem Patienten, der bestens und auf dem neusten Stand der Technik ausgestatteten Behandlungsräumen, modernsten Untersuchungsmethoden und renommierten Fachärzten.  

Kompetenzbereiche in der Brixsana Private Clinic 


[mehr]
22.04.2017
09:24
Daniela

Upgraded Preidl MedSpa

be happy - be healthy - be Preidl

Das Preidl MedSpa wurde durch neue Angebote erweitert und auch das Preidl MedSpa Team ist durch neue Fachkräfte gewachsen.

Preidl MedSpa Philosophie

Schon seit 1966 steht der Preidlhof für die wohltuende Wirkung heilsamer Urlaubserfahrungen inmitten der malerischen Natur- und Kulturlandschaften

des Meraner Landes.

Das PREIDL MedSpa-Team verstehen Gesunderhaltung, Gesundheitsförderung und

Lebensqualität als Horizont ihres Handelns.


[mehr]
04.04.2017
14:20
Daniela

Aloe Vera - Wüstenlilie & Heilpflanze

Die Aloe Vera erinnert an eine Kaktuspflanze, gehört aber zur Familie der Liliengewächse. Die Pflanze stammt aus den subtropischen Wüstenregionen Afrikas, Asiens und Lateinamerika. Sie hat über tausende von Jahren ihrer Entwicklung gelernt, ihr kostbares Inneres vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Die Pflanze wächst mit bis zu 20 Blättern rosettenartig direkt aus dem Boden. Die Blätter können bis zu 50 cm lang werden. Sie sind  zäh, wenig biegsam und von einer Wachsschicht umgeben.  Am äußeren Rand haben sie kleine Stacheln. Unter günstigen Bedingungen treibt die Pflanze nach mehreren Jahren einen Blütenstängel aus. Die Blüte besteht aus einer Reihe von schmalen gelben Blüten. Die Blüten blühen von unten nach oben, deshalb sind meist Knospen, voll ausgebildete Blüten und verblühte Blüten sichtbar.

Zuhause kann man die Aloe Vera gut anbauen. Sie braucht einen schattigen Platz und ganz wichtig einen sandigen Boden. Wenn die Blätter dann groß genug sind (ca. 2 Jahre alte Pflanze) kann man sie bei Bedarf abschneiden. Man sollte jedoch immer 12 Blätter stehen lassen, so kann sich die Pflanze gut weiterentwickeln.

Die Aloe Vera bildet Ihre Nährstoffe selbst und speichert das Wasser, das sie zum Überleben braucht. 

Aloe Vera Wirkstoffe


[mehr]
30.03.2017
14:29
Daniela

DolceVita News: E-Bike-Ausflug

E-Biken in Südtirol

Mit dem E-Bike durchs Meraner Land bis zum Schloss Dorf Tirol – das ist der neue DolceVita Bike-Ausflug!

Mit dem E-Bike geht’s gemütlich entlang dem Fahrradweg Via Claudia Augusta von Naturns nach Algund. Anschließend geht’s von Gratsch bei Meran etwas bergauf. Vorbei am Schloss Thurnstein, weiter zum karolingischen Kirchlein St. Peter bis zum Schloss Tirol – mit der Unterstützung des Elektrobikes auch für weniger ambitionierte Genussbiker kein Problem. Am Schloss Tirol angekommen genießen wir das 360° Panorama über Meran, das Meraner Land bis in Etschtal. Wir besichtigen das malerische Schloss Tirol von außen und stärken uns bei einer Einkehr im Schlosswirt nebenan. Der Rückweg führt wieder über denselben Weg zurück. 

Eckdaten der Tour: 


[mehr]

Suche

Archiv

Besuchen sie uns auch auf